Häufig gestellte Fragen

Wie und wann bezahle ich?

Bezahlen kannst Du bei uns Bar oder per Überweisung.

Bei Erhalt der Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung von 30% fällig.

Nach dem Shooting ist der verbleibende Restbetrag zu begleichen.

Brauche ich zwingend einen Termin?

Für Passbilder und Sofortbewerbungen haben wir ein Expressstudio. Hier brauchst Du keinen Termin.

Für alle anderen Serien bei uns im großen Fotostudio sind Termine ein Vorteil.

Um für Dich pünktlich beginnen zu können, planen wir unsere Serien sehr genau, aber mit einem kleinen Polster.

Kleine Verspätungen bei der Anfahrt oder ein wenig mehr Vorbereitungszeit sind eingeplant.

Solltest Du doch einen spontanen Termin benötigen, werden wir versuchen Dich einzuschieben.

Wir bitten aber nicht ungehalten zu sein, wenn es zu kleinen Wartezeiten kommt.

Werden meine Bilder veröffentlicht?

Sollten wir Deine Fotos als Eigenwerbung verwenden wollen, besteht für Dich die Möglichkeit im Vertrag die Aussage "Der Fotograf darf die Aufnahmen für sein Portfolio und zur Eigenwerbung nutzen und diese somit auch auf der Firmenwebsite www.passion4shootings.com veröffentlichen." mit "JA" zu beantworten.

Solltest Du das nicht wollen, dann kreuze das "NEIN" an.

Darf mich jemand begleiten?

Natürlich darfst Du zum Shooting eine Person Deines Vertrauens mitnehmen.

Welches Outfit ist das Beste?

Wir beraten Dich gerne, welche Kleidung und welche Farben auf den Fotos am besten passen.

Wenn Du unsicher bist, ruf vorher an. Wir helfen Dir gerne weiter. 

Du kannst auch mit einem kleinen Sortiment/Koffer kommen und wir wählen gemeinsam Deinen Favoriten.

Stil, Farbe und Auftreten sollen immer den Zweck der Bilder entsprechen.

Bei Gruppenfotos achtet immer auf einen möglichst gleichen Stil der Outfits.

Ich fühle mich unfotogen, wie geht das mit dem Posen?

Es gibt keine unfotogenen Menschen, nur Fotografen die ihre Vorzüge nicht herausstreichen können. 

Nicht jeder Fotograf kann gut mit Menschen umgehen. Wir können es.

Meine Haut ist sehr unrein, was soll ich tun?

Bei unreiner Haut, starken Augenringen, Narben und Verletzungen empfehlen wir Dir Deine gewohnte Pflege bzw. Dein gewohntes Make-Up zu tragen, den Rest erledigen wir. 

Wir praktizieren eine aufwendige professionelle Hautretusche mittels Frequenztrennung im nachhinein und garantieren Dir beste Resultate auf höchstem fotografischen Standard. 

Beispiel:

shutterstock_1958367703.jpg
Logo-P4S-NEU20201.png